Ludum Dare #29 – Once more into the breach!

…wait a minute, there’s no breach, there’s just this huge wall! Where’s my Semtex?

800px-Toothpaste

This will be my fourth time doing #LD, and like last time, I’m going to take it easy and see where the weekend takes me.

I’m going to take advantage of Ludum Deals and try out PlayCanvas. Seems like a pretty cool tool. Plus, all code will already be on line, so you can follow my progress here: https://playcanvas.com/davidarndt/

Other tools that might be used: Blender, Photoshop, Ignite, NanoStudio

Here’s my LD profile: http://www.ludumdare.com/compo/author/zerebruin/

Best of luck to all participants & remember: have fun, be creative!

David


Ludum Dare is the world’s largest game jam, happening twice a year with over 2.000 games made each time. There are two modes, the 48 hour solo compo and the 72 hour team-oriented jam. I recommend anyone who is interested in making games to participate. It’s a fantastic experience and possibly the best way to learn.

Ludum Dare 26 – post mortemLudum Dare 26 – a post-mortem

cubecatcher_ld48_1GAM Momentan ist dieser Artikel leider nur auf Englisch verfügbar.
cubecatcher_ld48_1GAMLudum Dare, the world’s most prominent game jam, took place from Saturday 27th to Monday 29th of May. While the 48 hour compo runs the first 48 hours and only allows one person (who has to do everything himself) to work on a game, the jam, running the full 72 hours, allows teams to work together on an entry and it’s rules are far more relaxed, allowing foreign content (like music).

My last LD experience in December didn’t quite go as planned, but was still lots of fun. This time I had even less time than the meagre 48 hours given to compo participants. I had played Volleyball all Saturday and was too tired to even switch on my computer in the evening. Sunday morning I slept in, woke at 11 a.m., had breakfast and only then took a peek at the Ludum Dare theme: minimalism.

Continue reading

Ludum Dare 48 hour game making competition

Ludum Dare LogoIn order to escape the daily stress I choose to participate in Ludum Dare #25, the worlds largest Online Game Jam. This weekend #LD48 gives developers 48 hours to make a game. The theme this time: “You are the villain”. So far I’ve got

  1. a title: The villain’s dream
  2. an intro dialogue sequence
  3. a concept that probably won’t work the way I want at all
  4. a 90 day trial version of Unity3D 4 Pro which is looking amazing
  5. 36 hours time left

Sounds good? Check out the other contestants, some of their work looks amazing! You can follow my progress on the Ludum Dare website: http://www.ludumdare.com/compo/author/zerebruin/   P.S: Updated to WordPress 3.5, qTranslate is broken now, hence the single language post.

Project Giana @GameLabProject Giana @GameLab

Ich habe heute auf der Seite des GameLab Freiburg einen Artikel zum Spiel Project Giana geschrieben.

Das Spiel vom deutschen Entwicklerstudio Black Forest Games sieht richtig schön aus und wird mit seinen innovativen Features alle Fans von Jump & Rund Spielen von Klassikern wie Super Mario bis hin zu Rayman Origins ansprechen.

Das Kickstarter-Projekt läuft noch 10 Tage, bis zum 31. August.I just posted an article on the game Project Giana on the website of the GameLab Freiburg.

The game, developed by the German studio Black Forest Games, has a great look & gameplay elements that will appeal to fans of classic jump an run games like Super Mario as well as modern remake afcionados (Rayman Origins comes to mind).

The Kickstarter-Projekt will run for another 10 days, until  August 31st.

OUYA @GameLabOUYA @GameLab

Ich habe heute auf der Seite des GameLab Freiburg einen Artikel zur Spielekonsole OUYA geschrieben.Für den Artikel bekam ich Antworten von der OUYA-Gründerin Julie Uhrmann.

Die Konsole wird glaube ich ein richtig tolles Ding für den Spielemarkt. Aussehen tut sie schon mal super und wenn sie wirklich nur so klein ist wie ein Zauberwürfel (~ 6 cm³) ist das natürlich der Hammer.

Hier mal ein virtueller Größenvergleich:

Bei Kickstarter kann man die OUYA noch zwei Tage lang vorbestellenI write an article on the new gaming console OUYA today on the GameLab Freiburg website. I asked the OUYA team some questions and got answers from founder and CEO Julie Uhrmann.

I think the console will be a great thing for the gaming market. It definitely looks great and if it really is only as big as a Rubik’s Cube (~ 6 cm³ / 2,5 in³) that’s incredible.

Here’s a virtual size comparison:

Hier mal ein virtueller Vergleich:

You can still pre-order the OUYA on Kickstarter till Wednesday.

Illuminum Alpha 4 releaseIlluminum Alpha 4 release

Illuminum lebt! Der Alpha 4 release hat sich zwar sehr lang hinausgezögert, aber jetzt ist er da! Ihr könnt jetzt mit eurem Xbox Controller am PC spielen. Maus und Tastatur funktionieren aber (noch) besser.

Weitere Neuerungen:

  • Das Menü ist komplett überarbeitet.Man kann jetzt auch mit der Tastatur navigieren (Pfeiltasten und Enter zur Auswahl)
  • Die weißen Würfel verschwinden jetzt wenn man über sie läuft.
  • Die Helligkeit (Gamma) kann jetzt eingestellt werden, allerdings ist die Kalibration hier noch nicht abgeschlossen.
  • Ein paar Partikeleffekte sind dazu gekommen.
  • Die Schwierigkeit kann jetzt von Leicht bis Schwer in drei Stufen gewählt werden. Es wird die Schwierigkeit der Würfelaufnahme, Energieverbrauch und die Punktezahl geregelt.
  • ganz viele Bugfixes
  • einige neue Bugs ;)

Bekannte Bugs:

  • Das Textfeld zur Namenseingabe kann nicht mit der Maus ausgewählt werden. Workaround: mit den Pfeiltasten auf das Feld navigieren, Namen ändern und zurück navigieren.
  • Das Ingame Hilfemenü funktioniert nicht richtig

Next up: Fix der bekannten Bugs, und dann Soundeinbindung!

Viel Spaß, wie immer freue ich ich über euer Feedback.

 Illuminum Alpha 4 spielenIlluminum lives! The alpha 4 release seemingly took forever but it’s here now! You can play Illuminumon your PC with your Xbox controller now. Mouse and keyboard still give better performancy, though.

What’s new:

  • The menu has been completely overhauled and can be navigated with the keyboard (use arrow keys and return) or the controller (press A to select).
  • The white cubes now vanish when you walk over them.
  • The brightness (gamma) can be set now. However, the calibration isn’t finished yet.
  • Some new particle effects have been added
  • You can select your difficulty from easy to hard in three steps. Difficulty level influences
  • lots of bugs fixed
  • some new bugs ;)

Known bugs:

  • You cannot select the name input field with your mouse. Use the keyboard to shift the focus onto the text field, change your name, then shift the focus back again.
  • The ingame help menu doesn’t work properly

Next up: Fixing the known bugs, then working on sound

Have fun! As always, I’m looking forward to your feedback.

Play Illuminum Alpha 4.

Sieben tage für ein SpielSeven Days to make a game

Die 7DFPS Challenge geht am Samstag zu Ende. Über 150 Teams sind derzeit dabei einen First Person Shooter innerhalb von sieben Tagen zu erstellen. Ich bin mit meinen Kommilitonen Maren und Malte als Team des GameLab Freiburg mit von der Partie. Chancen auf den Sieg rechnen wir uns zwar nicht aus, aber die Herausforderung ein Spiel in so kurzer Zeit zu erstellen nehmen wir gerne an. Da wir erst am Montag angefangen haben und zudem noch normalen Unikurse haben, ist der Zeitdruck nochmal etwas höher.

Was kommt dabei heraus?

Wir arbeiten an einem schwarz-weissen Western-Shooter. Wie der aussieht erfahrt ihr am Samstag auf 7DFPS.org, beim GameLab Freiburg und natürlich hier.

The 7DFPS challenge is nearing its end on Saturday evening. Over 150 Teams are working on a first person shooter right now, with only 7 days to finish it. Maren, Malte and I are participating as the official team of the GameLab Freiburg. We’re not expecting to win but the challenge of creating a more or less finished game within 7 days is intriguing. Since we only started on Monday  and since we also have normal university classes, the time pressure is even greater on us. What are we making? We’re working on a black and white western shooter. You’ll see how that turned out on Saturday. It will be published on 7dfps.org, the GameLab Freiburg website and of course here

Illuminum Alpha 3 releaseIlluminum Alpha 3 release

Die Alpha 3 von Illuminum ist online!

Neuerungen sind die Erstellung eines einfachen Hauptmenüs in dem man bisher den Namen ändern und das Spiel starten kann.
Damit verbundenfunktioniert der Levelreset nun richtig, alle Würfel werden nach dem Tod neu verteilt.

Bis die Diablo III-Server online gehen habt ihr also was zu spielen!

The Alpha 3 von Illuminum is online!

I incorporated a first simple main menu where you can change your name. The game now also truly resets with all cubes redistributed after death.

Go and play until the Diablo III servers go online!

Starthilfe für ein tolles Spiel: RépubliqueKickstart a great game: République

République ist ein Abenteuer der ungewöhnlichen Art.

Die Story beginnt damit, dass der Spieler einen Anruf von der verzweifelten Hope bekommt, einer jungen Frau die in einem geheimen totalitären Land gefangen ist. Mit einem gestohlenen Handy ruft sie Dich an und bittet dich das nationale Überwachungssystem zu hacken und ihr bei der Flucht vor dem allgegenwärtigen Aufseher zu helfen.

In République steuert man den Hauptcahrakter Hope nicht direkt, sondern sagt ihr nur was sie wann zu tun hat. Über gehackte Überwachungskameras verfolgst Du ihre Bewegungen, sagst ihr wann sie sich bewegen soll, wann sie angreifen und töten soll. Action, Überwachung, Stealth, Voyeurismus und Hacking in Kombination mit einer Story die stark von George Orwells 1984 beeinflusst wurde ergeben ein Spiel mit enormer Atmosphäre und Potential zum nächsten Indie-Hit.

Das Spiel wird von erfahrenen Spieleveteranen entwicket die bereits an Spielen wie Metal Gear Solid, Halo und F.E.A.R., sowie Techniken wie Kinect mit arbeiteten.

Eines der Hauptziele des Teams ist es ein Action-Spiel mit viel Atmosphäre und Story für mobile Touchgeräte zu entwickeln. Außer für iOS wird es eine Version speziell für PC und Mac geben.

MEHR AlS NUR DIGITAL

Neben dem digitalen Spiel wird es auch echte Zusatzelemente geben. Unter anderem wird ein Replikat des im Spiel gefundenen Tagebuchs verfügbar sein und dem Spiel weitere Tiefe verleihen. Die Sammleredition wird ein weiteres Buch enthalten, das Manifest des Aufsehers, welches ebenfalls im Spiel vorkommt.

Hilf dem Spiel

Es sind nur noch 7 Tage bis zum Ablauf der First, den die Entwickler für die Finanzierung auf Kickstarter gesetzt haben. Bisher wurde erst die Hälfte der angepeilten Zielsumme erreicht. Deshalb: seht euch die Konzeptvideos und Interviews und die tollen Bilder zum Speel an und helft es zu Finanzieren.

République bei Kickstarter

Kickstarter ist ein Service der es Projekten die Finanzierung durch die Masse der Internetnutzer ermöglicht (sog. Crowdfunding). Bisher wurden schon einige Projekte wie Wasteland 2 oder Double Fine Adventure äußerst erfolgreich finanziert. Das Prinzip ist einfach: ein Projekt präsentiert sich auf Kickstarter und setzt ein Finanzierungsziel sowie -Datum fest. Jeder, der das Projekt unterstützen möchte verspricht eine frei gewählte Summe. Diese wird erst nach Ablauf der Finanzierungsphase eingefordert wenn das Projekt sein Finanzierungsziel erreicht hat. Ist das nicht der Fall stirbt das Projekt. Normalerweise gibt es verschiedene Belohnungsstufen für die Unterstützer. Bei République erhält man für 10$ zum Beispiel die iOS-Version, für 15$ die PC/Mac -Version. Bei höheren Zahlungsversprechen bekommt man sogar einen Spielecharakter nach seinem Ebenbild sowie Erwähnung in den Credits.

République bei Kickstarter

République bei Kickstarter

République is an action adventure of the usual kind. The story:

“You receive a desperate phone call from Hope, a young woman trapped within a shadowy totalitarian state. Using a stolen phone, she calls and begs you to hack into the nation’s surveillance system, assume control, and help her escape from the clutches of the omnipresent Overseer.”

In République you don’t steer the main character directly but only tell her what to do and when to do it. Through hacked surveillance cameras you follow her movements, tell her when to move, fight, kill. Featuring elements of action, voyeurism, surveillance, stealth and hacking and a story heavily influenced by George Orwell’s 1984, this unique game concept shows lots of promise to become an indie hit.

The game is being developed by industry veterans behind AAA games like Metal Gear Solid, Halo, F.E.A.R., Kinect, and cutting edge videos like the Skyrim television spot and the iconic iPod “silhouette” ads.

One of the primary goals of the developers is to create a mobile action game with a heavy atmosphere and story specifically for touch-based devices. Besides iOS, there will also be a version specifically developed for PC and Mac.

Beyond digital gaming

Besides the digital game, there are also plans for real-world add-ons. A journal, replica of the item found in game will bring even more atmosphere to the gaming experience and the collector’s edition will feature another book, the Overseer’s Manifesto.

Help the game

Now, with only 7 days too go to the deadline, the game has only raised half the money needed to kick start it. So please, watch the proof of concept videos and interviews about the game, look at the great images and ideas and then help fund it.

République at Kickstarter

Kickstarter has been around for a while now and has helped fund lots of great games (e.g. Wasteland 2) and ideas (e.g. Elevation Dock). The principle is simple: a project presents itself and sets a funding goal and a deadline. Anyone can now pledge money to the project. This money is only if the project manages to reach its goal within the deadline. Otherwise the project simply dies. Usually there are rewards arranged in several tiers for the funders. For example you’ll get the iOS Edition of République if you pledge 10$. For 15$ you’ll get the game for PC & Mac. This is probably less than the game will cost on the market after release. Higher tiers give you in-game credits, and for the top tiers you will even get a game-character modeled after you.

République at Kickstarter